Eine weitere Auszeichnung hatte Verbandsdirigent Hummel für Klarinettistin Melissa Weißer. Sie hatte vor kurzem das bronzene Leistungsabzeichen erworben, und Hummel lobte die junge Klarinettistin, dass sie dafür wochenlang übte. Ehrendirigent Lothar Mai hatte Melissa auf diese Prüfung vorbereitet.

Seitens des Musikvereins Urach ehrte Bertl Klemens Hermann für 20 Jahre Vereinszugehörigkeit mit der silbernen Ehrennadel und Urkunde. Hermann kam im Jahre 1996 vom Musikverein Titisee-Jostal nach Urach, wo er an den Instrumenten Flügelhorn, Posaune und Tenorhorn mitspielt.

Mit der bronzenen Ehrennadel zeichnete Bertl Baritonist Mario Maier für zehnjährige Mitgliedschaft aus. „In ihm haben wir ein Multitalent unter uns“, lobte Bertl, das schon durch etliche Solistenvorträge und aktuell auch beim diesjährigen Wunschkonzert auf sich aufmerksam gemacht habe. Die musikalische Gratulation für die Geehrten ließen anschließend die Musikkameraden mit dem portugiesischen Marsch „Vitinho“ erklingen.

(01.04.2016, Schwarzwälder Bote, Bericht von Hartmut Ketterer)